Repair Café Oktober 2018

Gut, dass Gerlinde und Gurdun zusätzlich im Café-Bereich mitgewirkt haben, sodass die Besucher*innen wieder gut versorgt waren - auch Dank von zusätzlichen Kuchenspenden.

Außerdem hatten wir Besuch von DER BERGSRÄßER. Vielleicht erscheint demnächst ein Artikel über uns.

Erfreulich ebenfalls ein Besuch aus Seeheim: Zwei Besucher haben sich erkundigt, wie unser Repair Café funktioniert. Sie beabsichtigen auch in Seeheim ein Repair Café in nächster Zeit zu eröffnen. Das Bickenbacher Repair Café hat seine Unterstützung zugesagt.

Reparaturvielfalt:

  • TV
  • Wecker
  • Drucker
  • Radio
  • Nähmaschine
  • Rasierer
  • 2x Staubsauger
  • Mixer
  • Zauberstab Mixer
  • Kopfhörer
  • Fahrrad
  • Rollator
  • CD-Kompaktgerät
  • Roller

Von den 15 Gegenständen konnten 8 repariert werden. Für ein Geräte ist eine zusätzliche Recherche erforderlich.

Somit haben wir eine Erfolgsquote von 57 %!

Parallel zum Repair Café wurde vom Verein Bickenbach ohne Grenzen erstmalig der Rollende FarbRaum für Kinder und Erwachsene aller Nationen angeboten. Die Kinder aus Bickenbach und aus der Flüchtlingsunterkunft, die teilgenommen haben, konnten ihre Bilder frei gestalten. Eine Bewertung war ausdrücklich nicht vorgesehen.

Weitere Informationen hierzu unter www.RollenderFarbRaum.de