?Wegwerfen

Was macht man mit einem Toaster, einem Staubsauger oder einem Laptop, der nicht mehr funktioniert? Oder mit einem Fahrrad, bei dem das Rad schleift? Ein Spielzeug beschädigt ist? 
Oder, oder , oder …

Wegwerfen? 
Lieber gemeinsam reparieren!
Wir helfen Ihnen gern dabei.

Kosten? Nein — eine freiwillige Spende zur Deckung unserer laufenden Kosten ist aber willkommen.

Weitere Informationen zur Teilnahme und Möglichkeiten zur Mitarbeit finden Sie hier.

?Wann und Wo

Das nächste Repair Café findet am
19. Januar 2019 von 14 bis 17 Uhr statt in:

Repair Café
Im Container vom Verein Bickenbach ohne Grenzen Berta-Benz-Straße 97, Bickenbach

Weitere Termine für 2019:

  • 16. Februar
  • 16. März
  • 13. April
  • 11. Mai
  • 15. Juni

Hinweis: Für Textil- oder PC-/Laptop-Reparaturen bitte über unsere E-Mail-Adresse einen Termin vereinbaren.

Letzter Bericht: Letztes Repair Café in 2018

? Wie geht das

Im Repair Café wird Ihnen bei Reparaturen mit elektrischen Geräten, Kleidung, Möbeln, Geschirr, Gebrauchsartikeln, Spielzeug und vielem mehr geholfen. Alles, was kaputt ist (und was Sie selber ins Repair Café bringen = tragen können), ist willkommen und hat gute Chancen auf eine gelungene Reparatur.

Wenn Sie sicher wissen wollen, dass für Ihren kaputten Gegenstand ein helfender Reparateur anwesend ist, nehmen Sie bitte direkt Kontakt mit den Organisatoren auf.
Ansonsten kommen Sie einfach vorbei, eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Anfahrt

Das Repaircafé Bickenbach findet im Container vom Verein Bickenbach ohne Grenzen statt.
Der Container befindet sich an der Berta-Benz-Straße 97, direkt neben der Kreuzung zur Straße über die A5 Richtung Erlensee.

Vom Bahnhof Bickenbach: Nehmen Sie die Unterführung unter den Bahngleisen des Bahnhofs und laufen Sie geradeaus zur Berta-Benz-Straße. Von dort sind es wenige Meter nach links zum Container der Gemeinschaftsunterkunft.

Von der Ortsmitte: Die Berta-Benz-Straße läuft von der B3 auf Höhe des Netto / Nizam Automobile Betrieb in Richtung Bahn. Der Berta-Benz-Straße folgen, nach der Unterführung und Rechtskurve ist die Gemeinschaftsunterkunft an der nächstgelegenden Kreuzung, der Container liegt direkt dahinter auf der linken Seite.

Das Repair Café Bickenbach

Die Flüchtlingshilfe Bickenbach ohne Grenzen e.V. ruft das neue „Repair Café“ Bickenbachs ins Leben, in dem Geflüchtete mit ortsansässigen Bürgerinnen und Bürgern gemeinsam Dinge reparieren und in Stand setzen, seien es ein Mixer, ein Radio, ein Fahrrad, Spielzeug, ein Stuhl oder, oder …

Qualifizierte ehrenamtliche Helferinnen und Helfer aus Bickenbach stehen mit Rat und Tat zur Seite und leisten so Hilfe zur Selbsthilfe, denn ein Reparatur Café ist kein kostenloser Reparatur-Dienst.

Es geht um das gemeinsame Reparieren im Do-it-yourself-Modus. Repair Cafés gibt es bereits in vielen Gemeinden und Städten. Bundesweit sind es ca. 500. Es werden immer mehr!

Sie sind ein Beitrag zur Nachhaltigkeit und setzen einen Gegentrend zu einer konsumorientierten Wegwerfgesellschaft. Werte zu erkennen, zu achten und defekte Gegenstände nicht einfach wegzuwerfen ist ein Aspekt dieser Idee.

Tools1
Repair

Gemeinsam reparieren

Das Konzept "Repair Café" hat einen entscheidenden Mehrwert: Das gemeinsame Arbeiten im Team zwischen Geflüchteten und ortsansässigen BickenbacherInnen fördert die Integration sowie gegenseitiges Verständnis und Respekt. Die Geflüchteten haben die Möglichkeit, sich und ihre Fähigkeiten zu zeigen oder auch z.B. Geräte und den Umgang mit Werkzeugen für den Alltag oder ausbildungsvorbereitend kennenzulernen.

Natürlich wünschen wir uns, dass sich über die Flüchtlingsarbeit hinaus BickenbacherInnen an der weiteren Ausgestaltung des Repair Cafés beteiligen.

Im Moment freuen wir uns, dass sich bereits sieben HelferInnen aus Bickenbach an dem Auf- und Ausbau des Bickenbacher Repair Cafés beteiligen!