Letztes Repair Café in 2018
17. November 2018, Bericht von Werner Maryska

Viele Besucher*innen haben wieder die Gelegenheit genutzt und sind mit ihren defekten Geräten zu uns gekommen.

Mit 26 Geräten haben wir einen neuen Höchststand erreicht.

Da alle Helferinnen und Reparateure anwesend waren, konnten die zahlreichen Besucher*innen mit Kaffee undd Kuchen versorgt werden und die erforderlichen Reparaturen im Zeitraum von 14 bis 17 Uhr angegangen werden.

Reparaturvielfalt:

  • 3 x Nähmaschinen
  • Akku-Ladegerät
  • 2x Kaffee-Automat
  • Munddusche
  • Taschenlampe
  • Toaster
  • 2x Stehlampen
  • 4x Fahrräder
  • elektr. Fensterreiniger
  • externe Festplatte
  • elektr. Wecker
  • Zeitschaltuhr
  • 2x CD-Anlagen
  • 2x Radios
  • Dia-Projektor
  • TV-Fernbedienung
  • Röhren-Radio

Von den 26 Geräten konnten 12 erfolgreich repariert werden.

Bei zwei Geräten konnte sofort erkannt werden, dass sie dem Elektroschrott zugeführt werden müssen.


Repair Café Oktober 2018
20. Oktober 2018, Bericht von Werner Maryska

Gut, dass Gerlinde und Gurdun zusätzlich im Café-Bereich mitgewirkt haben, sodass die Besucher*innen wieder gut versorgt waren - auch Dank von zusätzlichen Kuchenspenden.

Außerdem hatten wir Besuch von DER BERGSRÄßER. Vielleicht erscheint demnächst ein Artikel über uns.

Erfreulich ebenfalls ein Besuch aus Seeheim: Zwei Besucher haben sich erkundigt, wie unser Repair Café funktioniert. Sie beabsichtigen auch in Seeheim ein Repair Café in nächster Zeit zu eröffnen. Das Bickenbacher Repair Café hat seine Unterstützung zugesagt.

Reparaturvielfalt:

  • TV
  • Wecker
  • Drucker
  • Radio
  • Nähmaschine
  • Rasierer
  • 2x Staubsauger
  • Mixer
  • Zauberstab Mixer
  • Kopfhörer
  • Fahrrad
  • Rollator
  • CD-Kompaktgerät
  • Roller

Von den 15 Gegenständen konnten 8 repariert werden. Für ein Geräte ist eine zusätzliche Recherche erforderlich.

Somit haben wir eine Erfolgsquote von 57 %!

Parallel zum Repair Café wurde vom Verein Bickenbach ohne Grenzen erstmalig der Rollende FarbRaum für Kinder und Erwachsene aller Nationen angeboten. Die Kinder aus Bickenbach und aus der Flüchtlingsunterkunft, die teilgenommen haben, konnten ihre Bilder frei gestalten. Eine Bewertung war ausdrücklich nicht vorgesehen.

Weitere Informationen hierzu unter www.RollenderFarbRaum.de


Repair Café September 2018
22. September 2018, Bericht von Werner Maryska

Am Samstag waren neben den Besucherinnen mit defekten Geräten auch wieder Besucherinnen gekommen, die sich erst mal zur Arbeitsweise des Repair Cafés informiert haben. Demnächst kommen sie mit ihren deketen Geräten. Die leckeren Kuchen + Tee/Kaffee sind auch wieder gut angekommen. Das lebhafte Treiben am Kaffeetisch zeugte davon.

Reparaturvielfalt:

  • 4x Fahrräder
  • 3x CD-Player
  • Stehlampe
  • Bohrmaschine
  • Wasserkocher
  • 2x Staubsauger
  • TV Flachbildschirm
  • Brotscheidemaschine
  • Küchenmaschine
  • Verstärker
  • Mikrowelle
  • Allesschneider
  • Kaffeeautomat
  • Radioallgemeiner
  • 2x Wecker

Von den 22 Gegenständen wurden 18 endgültig bearbeitet.

Davon konnten 13 repariert werden, d.h. Erfolgsquote = 72 %!

Für vier Geräte sind Ersatzteile/Pläne zu beschaffen.

Somit konnte wieder ein sehr erfolgreicher Beitrag zur Nachhaltigkeit/Resourcenschonung erzielt werden - An alle wieder vielen Dank für das gute Gelingen!


Repair Café August 2018 — Großer Andrang nach der Sommerpause
09. Juni 2018, Bericht von Werner Maryska

In der Sommerpause - wohl wegen der andauernden Hitze - haben offensicht einige Geräte ihren Geist aufgegeben ;-) So kamen zahlreiche Besucher*innen wieder ins Repair Café. Wegen des großen Andrangs konnte vier Besucher*innen aus zeitlichen Gründen nicht sofort geholfen werden. Sie werden zum nächsten Repair Café wiederkommen.

Reparaturvielfalt:

  • 3x CD-Player
  • Klimagerät
  • Ventilator
  • 3x Fahrrad
  • 2x Kaffeemaschine
  • Wasserkocher
  • Bohrhammer
  • Nähmaschine
  • Duplo-Lok
  • Bügeleisen
  • CHI-Maschine
  • Samsung Fotoapparat
  • Motor
  • Toaster
  • Heizlüfter
  • Wasserkessel
  • Kühlsäule

Von den 22 Gegenständen konnten 16 repariert werden.

Daraus resultiert eine Erfolgsquote von 72 %!

Somit konnte wieder ein sehr erfolgreicher Beitrag zur Nachhaltigkeit/Resourcenschonung erzielt werden - auch zur Freude der Besucher*innen.


Repair Café Juni 2018 — Schweißtreibende Reparaturen bei hochsommerlicher Hitze
09. Juni 2018, Bericht von Werner Maryska

Bei gefühlten über 30 Grad und schwüler Witterung waren wir skeptisch, ob sich überhaupt Besucher*innen auf den Weg ins Repair Café machen würden. Aber weit gefehlt: Wir hatten wieder "normalen" Besucherandrang. Während draußen die Fahrradreparaturen unter dem schattigen Pavillon erledigt wurden, herrschte im Container "dicke" Luft. Aber: die Reparatur-Erfogsquote und der zwischenzeitliche Genuß von Kuchen, Erdbeergrütze und frisch gepflückten Kirschen ließen uns die Temperaturen erträglicher erscheinen.

Reparaturvielfalt

  • Rollladensteuerung
  • Ventilator
  • Keyboard
  • Mikrofon
  • Entsafter
  • Aktiv-Lautsprecher
  • 2x Bügeleisen
  • Insektenlampe
  • Personenwaage
  • Receiver
  • Tuner
  • Lampe
  • Elektrogrill
  • 3x Fahrrad
  • elektr. Schreibmaschine
  • Autoradio

Von den 19 defekten Gegenständen konnten 11 repariert werden. Für ein Gerät wird ein Ersatzteil bestellt.


Repair Café März 2018 — Reparaturvielfalt setzt sich fort
17. März 2018, Bericht von Werner Maryska

Neben den Besucher*innen mit defekten Geräten waren wieder viele Besucher*innen gekommen, die sich hinsichtlich der Repair Café-Arbeit informieren wollten. Den leckeren Kuchen mit Kaffee haben alle gerne genossen :-)

Mitgebrachte defekte Geräte:

  • Elektro-Kombi-Werkzeug
  • Staubsauger
  • Friteuse
  • Stereoanlage
  • Plattenspieler
  • Akten-Schredder
  • Kapsel-Kaffee-Maschine
  • PC
  • 2x Mini Stereo-Anlagen
  • Wanduhr
  • Toaster
  • Fahrrad
  • Handmixer
  • Dampfbügeleisen
  • Videorekorder
  • Spielzeug: Hubschrauber
  • LED-Gartenlampe

Von den 18 Gegenständen konnten 7 repariert werden, für ein Gerät wird ein Ersatzteil bestellt.


Zweites Repair Café 2018 — mit Schraubenzieherdilemma
17. Februar 2018, Bericht von Werner Maryska

Obwohl wir inzwischen ein sehr umfangreiches Sortiment an Schraubendrehern/Bits haben, konnten gleich zwei Geräte nicht geöffnet werden, da für die Sicherheitsschrauben kein geeignetes Werkzeug zur Verfügung stand.

Die Recherche im Internet ergab, dass es für die Schrauben der Espressomaschine gar keinen passenden Schraubenzieher gibt. Da hat die Herstellerfrima mit einer firmeneigenen Sonderschraube ein Paradebeispiel für reparturunfreundliche Geräte geliefert.

Für den Mixer kann voraussichtlich ein Tri Wing Schraubendreher mit passender Länge besorgt werden, damit die vertieft sitzenden Schrauben gelöst werden können. Soweit zum Leid der Reparateure….

Mitgebrachte defekte Geräte:

  • Receiver
  • Videorekorder
  • Fahrrad
  • Radio
  • Eierkocher
  • LED-Gartenlampe
  • Pendeluhr
  • 2x Tischuhren
  • Stehlampe
  • Espressomaschine
  • Tischlampe
  • Laptop
  • Mixer

Von den 14 Gegenständen konnten erfreulicherweise 8 repariert werden.


Erstes Repair Café 2018 - Wir feiern unser einjähriges Bestehen!
20. Januar 2018, Bericht von Werner Maryska

Nein, es es wurden keine Reden gehalten, keine Blumensträuße übergeben, Prominenz und Presse waren nicht anwesend, Alltag war angesagt.

Wir haben ohne Tamtam gleich losgelegt und uns wieder über viele Besucher*innen mit und ohne dekten Geräten gefreut, die trotz des ganztägig miesen Wetters zu uns gefunden haben. Somit hatten wir einen gelungenen Start ins neue Repair Café-Jahr.

Mitgebrachte defekte Geräte:

  • 3x CD-Player
  • 2x SAT-Receiver
  • Lautsprecher
  • Mikrowelle
  • Nähmaschine
  • 3x Kaffeemaschinen
  • Wasserkessel
  • Laptop
  • Lampe
  • Toaster
  • 2x Radios

Von den 17 Geräten konnten 8 repariert werden - zur Freude von den Beteiligten.

Für ein Gerät ist eine Ersatzteilbeschaffung initiiert worden.


Repair Café auf dem Bickenbacher Weihnachtsmarkt
03. Dezember 2017, Bericht von Werner Maryska

Bei winterlichen Temperaturen und (fast) ganztägigem Schneetreiben hat der Verein Bickenbach ohne Grenzen seine Arbeit auf dem Bickenbacher Weihnachtsmarkt mit einem Info-Stand präsentiert.

Neben der Darstellung und Informationsmöglichkeit zu seiner Flüchtlingsarbeit wurde auch sein Engagement hinsichtliche des Repair Café-Angebots mit Info-Tafeln verdeutlicht.

Natürlich wurde am Stand nicht repariert. Um aber den Stand lebhafter zu gestalten, haben wir ein Upcycling-Angebot für die Besucher vorbereitet.

Mittels Elektroschrott wurde ein Bild erstellt. Trotz der Kälte konnten mit der Heißklebepistole die Teile befestigt werden. Den Beteiligten hat die Gestaltung Spaß bereitet.

Erfreulich war der Zuspruch durch die Info-Stand-Besucher und dass sich eine Besucherin für die künftige Mitwirkung im Repair Café als Textilreparateurin gemeldet hat.




Siebter Repair Café Termin - Letzter Termin in 2017
04. November 2017, Bericht von Werner Maryska

Neben den Besucher*innen mit defekten Gegenständen waren auch wieder etliche Besucher*innen gekommen um sich nur mal zu erkundigen und um bei Kuchen und Kaffee nette Gespräche zu führen.

Zu den durchgeführten Reparaturen hier der Überblick:

  • 2x Radio
  • CD Player
  • 3x Stereo-Anlage
  • 3x Fahrrad
  • Lampe
  • Camcorder
  • Uhr
  • Akku
  • Toaster
  • Laptop
  • Spielzeug
  • Papierschneider

Von den 17 Gegenständen konnten 11 repariert werden. Wieder mal eine tolle Erfolgsquote!!

Das positive Feedback der Besucher*innen zur Repair Café-Tätigkeit motiviert uns, auch in 2018 mehrere Termine anzubieten. Die Termine für das erste Halbjahr 2018 werden auf unserer Startseite abgebildet.